FC Langenthal

Unser 3. Liga-Team war am Samstag zu Gast in Langnau. Bereits beim Einlaufen wurde den Jungs klar, dass es auf dem holprigen Terrain harte 90 Minuten werden.

Dies bestätigte sich vor allem in der ersten Halbzeit. Die Langnauer, welche ausschliesslich mit hohen Bällen und schnellen Umschaltmomenten arbeiteten, nahmen immer wieder das Tempo aus dem Spiel. Viele Bälle im weitläufigen Umland des Fussballplatzes sorgten dafür, dass nie wirklich Spielfluss aufkam. Ihre Taktik schien aber zu funktionieren. Mit 2 schnellen Pässen in die Spitze tauchten die Langnauer zwei Mal vor Torhüter Morf auf, welcher einmal spektakulär parierte. Das andere Mal rettete Schäfer auf der Linie. Kurz vor der Pause scheiterte dieser vom Elfmeterpunkt, nachdem Pfister knapp im Strafraum umgelegt wurde. So blieb es zur Pause beim Stand von 0:0. Spielerisch konnten die Langnauer nie mithalten, ihre Chancen hatten sie sich aber trotzdem erarbeiten können.

Ein riesen Kompliment sollten unsere Jungs für ihre 2. Halbzeit erhalten. Sie ließen sich vom Gegner und der Vielzahl kleiner Fouls nicht beirren und tauchten nach schönen Kombinationen immer wieder vor dem gegnerischen Tor auf. In der 54. Minute eroberte Jenni im Zweikampf einen Ball, startete alleine durch und traf zum 0:1. Kurz danach traf Kohler nach einer Hereingabe von Pfister in die tiefe Ecke.

Im gleichen Stil ging es weiter. Schäfer war nach einem Eckball von Bossert erfolgreich und auch Hausic durfte nach Vorlage von Dikme einnetzen. In der starken 2. Halbzeit kamen die Langenthaler zu weiteren Chancen, aber es blieb beim verdienten Schlussstand von 0:4.

Gratulation zu 3 wichtigen Punkten!

Nächsten Samstag wartet mit dem SV Sumiswald bereits die nächste knifflige Aufgabe auf das Team.

 

3. Liga: FC Langnau - FC Langenthal 0:4 (0:0)

Samstag, 17.09.2022, 17:00h, Moos, Langnau

Tore: 54. Jenni, 67. Kohler(Pfister), 75. Schäfer(Bossert), 84. Hausic(Dikme)

FC Langenthal: Morf S., Bossert, Schäfer, Rochel B. , Musliu, Kohler(73. Baumgartner), Scheidegger, Pfister(77. Rochel T. ), Lanz(81. Hausic), Lopez(65. Hegi), Jenni(81. Dikme)

© 2022 FC Langenthal
Back to Top