FC Langenthal

Das Team von Trainer Willy Neuenschwander hat sich mit dem gestrigen 2:1-Sieg gegen den unterklassigen FC Sursee die Teilnahmeberechtigung für das morgen Freitagabend, 22. Juli 2022 mit Anpfiff um 20:30 Uhr im Stadion "Wissenhusen", stattfindenden Finale, geholt. In diesem treffen diese auf Gastgeber Schötz, welcher sich gegen den unterklassigen FC Willisau durchsetzte. Den kleinen Final bestreiten zuvor die unterlegen Teams.

Wer jetzt zur Auffassung gelangen sollte, dass der Langenthaler Staff bereits in der Lage sei, eine ernsthafte, erste Standortbestimmung durchzuführen, muss sich weiter in Geduld üben. Obschon der Meisterschaftsstart am Samstag, 6. August 2022, auswärts gegen den Thuner Nachwuchs immer näher rückt. Die morgige Partie gegen den Ligakonkurrenten, trainiert von Roger Felber, wird dem Trainerstab weitere Aufschlüsse über den Formstand jedes einzelnen, zur Verfügung stehenden Spielers geben - nicht mehr, aber auch nicht weniger! Erst eine Woche vor dem Saisoneröffnungsspiel beim Test zuhause gegen die Black Stars aus Basel müssen diese ihrem Trainerstab den Beweis antreten, um sich auf der Spielerkarte wiederzufinden.

© 2022 FC Langenthal
Back to Top