FC Langenthal

Unsere C-Junioren wurden auf der Zielgeraden in den Berner Cupfinal gestoppt. Das Team aus Frutigen setze sich in einem hartumkämpften und bis zuletzt spannenden Spiel letztlich verdient mit dem knappsten aller Resultate durch. Unser Team sah sich erneut einem übermächtigen und athletisch deutlich überlegenen Gegner gegenüber.

Mit grossem Einsatzwillen und absoluter Leidenschaft gelang es – auch mit etwas Glück – dem dominanten Gegner aus dem Berner Oberland Paroli zu bieten. Als sich einige bereits auf ein erneutes Elfmeterschiessen einstellten, schlug der Gast zu und legte mit einem Kopfball aus kurzer Distanz vor. Bis in die Schlussminuten hielt dieser knappe Vorsprung bestand. Diese war dann äusserst turbulent. Ein Lattenschuss des Heimteams und zwei weitere hochkarätige Torchancen hier und ein Pfostenschuss der Gäste auf der anderen Seite. Letztlich brachten die Gäste den knappen Vorsprung über die Zeit und ziehen verdient in den Berner Cupfinal ein. Auf Langenthaler Seite blieb nur der Stolz und die Genugtuung, einem weiteren übermächtigen Gegner alles abverlangt zu haben und an der grossen Überraschung geschnuppert zu haben. Der einzige Gegentreffer war übrigens der erste seit über 330 Minuten und erst der zweite überhaupt in dieser aussergewöhnlichen Cup-Serie. Zum knappen Scheitern meinte Trainer Roland Gerber am Ende: „Ich bin unglaublich stolz auf meine Mannschaft. Nicht nur der Leistungen im Cup wegen, sondern generell ob der Entwicklung die diese Mannschaft in den vergangenen 10 Monaten erzielt hat. Und die Art und Weise, wie das Team meine Spielidee umzusetzen versucht ist schon absolut beeindruckend“…

 

Berner Cup C-Junioren Halbfinal:  Langenthal – Frutigen  0:1 (0:0)      Tor:  58. Frauchiger

Langenthal:  Giacometti;  Eichenberger, Marti, Uebersax, Unkart;  Iaropoli, Farkondeh;  Longo, Birck, Portner;  Ghulam;  Eingewechselt:  Kolaj, Gligorov, Domgjoni;

Bemerkungen: 75. Lattenschuss Portner, 78. Pfostenschuss Frutigen. Langenthal ohne Dülger (krank), Hashemi (Abwesend).

© 2021 FC Langenthal
Back to Top